Aktuelle Malwarewarnungen des ITS

Schad-E-Mail vom 17. Juni 2024

Diese Schad-E-Mail möchte von Ihnen Geld abgreifen. Bitte antworten Sie nicht auf die Schad-E-Mail und löschen Sie diese.

Schad-E-Mail vom 14. Juni 2024

Bei deiser Schad-E-Mail handelt es sich um eine klassische Paket-Phishing-E-Mail. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 12. Juni 2024

Bei dieser Schad- E-Mail handelt es sich um eine klassische Bank-Phishing-E-Mail. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 04. Juni 2024

Diese Schad-E-Mail ist klassisches Bank-Phishing. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-NMail.

Schad-E-Mail vom 31. Mai 2024: ACHTUNG GESCHENKKARTENANGRIFF

Diese Schad-E-Mail ist die neueste Version des Geschenkkartenangriffs, die bei einer Antwort von Ihnen Geld ergaunern will. Bitte antworten Sie nicht auf die E-Mail und löschen Sie diese.

Schad-E-Mail vom 27. Mai 2024

Diese Schad-E-Mail möchte Sie zu einer Zahlung verleiten. Bitte tun Sie nichts außer dem Löschen der E-Mail.

Schad-E-Mail vom 22. Mai 2024: ACHTUNG PHISHING

Diese Schad-E-Mail gaukelt Ihnen wieder mal einen Dateitransfer vor, um Ihre Zugangsdaten abzugreifen. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 20. Mai 2024: ACHTUNG PHISHING

Diese Schad-E-Mail gaukelt Ihnen ein Update Ihres E-Mail-Postfachs vor und möchte so Ihre Zugangsdaten abgreifen. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 19. Mai 2024: ACHTUNG ERPRESSUNG

Diese frei erfundene Schad-E-Mail versucht Sie zu erpressen. Bitte antworten Sie nicht auf die E-Mail und löschen Sie diese.

Schad-E-Mail vom 10. Mai 2024

Diese Schad-E-Mail behauptet absurderweise, Sie hätten eine Sprachnachricht aus dem Jahr 2002, in Wahrheit möchte Sie aber nur Ihre Zugangsdaten abgreifen. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 09. Mai 2024: ACHTUNG PHISHING

Diese Schad-E-Mail möchte Ihre Zugangsdaten abgreifen, indem Sie Ihnen ein Überlaufen Ihres E-Mail-Postfachs vorgaukelt. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 08. Mai 2024: ACHTUNG PHISHING

Diese Schad-E-Mail möchte Ihre Zugangsdaten abgreifen, indem Sie Ihnen eine ungewöhnlich Anmeldung auf Ihrem E-Mail-Konto vorgaukelt. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 08. Mai 2024: ACHTUNG PHISHING

Diese Schad-E-Mail möchte Ihre Zugangsdaten abgreifen, indem Sie Ihnen einen Dateitransfer vorgaukelt. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 08. Mai 2024

Bei dieser E-Mail handelt es sich um eine klassische Paket-Phishing-E-Mail. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 08. Mai 2024

Bei dieser E-Mail handelt es sich um eine klassische Paket-Phishing-E-Mail. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 06. Mai 2024: ACHTUNG PHISHING

Diese Schad-E-Mail möchte Ihre Zugangsdaten abgreifen, indem Sie Ihnen vorgaukelt, Ihr E-Mail-Postfach sei voll. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 06. Mai 2024: ACHTUNG PHISHING

Diese Schad-E-Mail erzählt Ihnen wieder etwas von technisch nicht nachvollziehbaren E-Mail-Problemen und möchte damit Ihre Zugangsdaten abgreifen. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 03. Mai 2024: ACHTUNG ERPRESSUNG

Diese Schad-E-Mail ist wieder eine englischsprachige Variante einer alten Erpressungsmail, deren Inhalt frei erfunden ist. Derartige E-Mail sind auch 29. April 2024 schon aufgetaucht. Bitte tun Sie nichts außer dem Löschen der E-Mail.

Schad-E-Mail vom 29. April 2024: ACHTUNG PHISHING

Diese Schad-E-Mail möchte mit einer gefälschten Information über eine Anmeldung Ihre Zugangsdaten abgreifen. Bitte klicken Sie auf keinen Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 29. April 2024: ACHTUNG ERPRESSUNG

Diese Schad-E-Mail ist die neuste englischsprachige Variante einer alten Erpressungsmail, deren Inhalt frei erfunden ist. Bitte tun Sie nichts außer dem Löschen der E-Mail.

Schad-E-Mail vom 29. April 2024

Bei dieser Schad-E-Mail handelt es sich um klassisches Bank-Phishing. Bitte klicken Sie auf keinen Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 25. April 2024: ACHTUNG PHISHING

Diese Schad-E-Mail gaukelt Ihnen wieder einmal vor, Sie müssten Ihr Konto bestätigen. In Wahrheit möchte diese Schad-e-Mail aber nur Ihre Zugangsdaten abgreifen. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 24. April 2024

Diese Schad-E-Mail möchte Daten von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einer Konferenz abgreifen. Bitte antworten Sie nicht auf die E-Mail und löschen Sie diese.

Schad-E-Mail vom 23. April 2024: ACHTUNG ERPRESSUNG

Diese Schad-E-Mail möchte mit einer frei erfundenen Geschichte Geld von Ihnen erpressen. Glauben Sie nichts von dem, was in der E-Mail steht und löschen Sie sie einfach.

Diese Schad-E-Mail gibt es auch auf Englisch:

Schad-E-Mail vom 19. April 2024: ACHTUNG PHISIHNG

Diese Schad-E-Mail versucht durch Vortäuschen eines Kontoablaufs Ihre Zugangsdaten abzugreifen. Bitte klicken Sie auf keinen Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 15. April 2024: ACHTUNG GESCHENKKARTENANGRIFF

Diese Schad-E-Mail ist die neuste Version des Geschenkkartenangriffs, die von Ihnen Geld ergauern möchte, wenn sie auf diese antworten. Bitte antworten Sie nicht auf die E-Mail und löschen Sie sie.

Schad-E-Mail vom 15. April 2024: ACHTUNG PHISHING

Diese Schad-E-Mail möchte Ihre Zugangsdaten abgreifen, indem Sie Ihnen vorgaukelt, es würde ein Dokument für Sie bereitgestellt. Bitte klicken Sie auf keinen Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 13. April 2024: ACHTUNG ERPRESSUNG

Diese frei erfundene Schad-E-Mail will von Ihnen Geld erpressen, indem Sie Ihnen vorgaukelt, Hacker hätten Ihren Rechner übernommen. In Wahrheit entstammt der Inhalte der E-Mail der Phantasie der Angreifer und ist auch technisch fehlerhaft. Bitte tun Sie nur eins: Löschen Sie diese Schad-E-Mail.

Schad-E-Mail vom 11. April 2024: ACHTUNG PHISHING

Diese Schad-E-Mail nutzt eine bekannte Masche:  Sie täuscht Ihnen vor, Sie müssten Ihr Passwort bestätigen, was sinnlos ist, denn das Bestätigen eines Passworts gibt es in der Informationssicherheit nicht. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 10. April 2024: ACHTUNG PHISHING

Diese Schad-E-Mail gaukelt Ihnen vor, Sie müssten Ihr E-Mail-Konto bestätigen, tatsächlich möchte sie aber nur Ihre Zugangsdaten abgreifen. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 10. April 2024

Diese Schad-E-Mail möchte Ihre Zugangsdaten abgreifen, indem Sie Ihnen einen Gewinn vorgaukelt. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 08. April 2024: ACHTUNG PHISHING

Diese Schad-E-Mail gaukelt Ihnen vor, Ihr Speicherplatz für E-Mail wäre voll, tatsächlich möchte sie aber nur Ihre Zugangsdaten abgreifen. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 07. April 2024: ACHTUNG PHISHING

Diese Schad-E-Mail gaukelt Ihnen Probleme mit E-Mails vor, möchte in Wahrheit aber nur Ihre Zugangsdaten abgreifen. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 05. April 2024: ACHTUNG SCHADSOFTWARE

Im Anhand dieser Schad-E-Mail befindet sich ein Virus. Bitte öffnen Sie nicht den Anhang und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 04. April 2024: ACHTUNG PHISHING

Diese Schad-E-Mail geht nach einem bekannten Muster vor: Sie täuscht Ihnen vor, Sie müssten Ihr Passwort bestätigen, was sinnlos ist, denn das Bestätigen eines Passworts gibt es in der Informationssicherheit nicht. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 03. April 2024: ACHTUNG PHSHING

Diese Schad-E-Mail möchte Ihre Zugangsdaten durch das Vortäuschen einer Übertragung von Dokumenten abgreifen. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 03. April 2024: ACHTUNG PHISHING

Diese Schad-E-Mail möchte Ihre Zugangsdaten abgreiben, indem Sie Ihnen vorgaukelt, Ihr E-Mail-Postfach wäre fast voll. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 03. April 2024

Bei dieser Schad-E-Mail handelt es sich um klassisches Kreditkarten-Phishing. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 31. März 2024

Bei dieser Schad-E-Mail handelt es sich um klassisches Kreditkarten-Phishing. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 27. März 2024: ACHTUNG PHISHING

Diese Schad-E-Mail gaukelt Ihnen wieder einmal vor, Sie müssten Ihr Passwort bestätigen. In Wahrheit möchte sie aber nur Ihre Zugangsdaten abgreifen, denn das Bestätigen eines Passworts gibt es in der Informationssicherheit nicht. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 25. März 2024

Bei dieser E-Mail handelt es sich um eine klassische Paket-Phishing-E-Mail. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 23. März 2024

Diese Schad-E-Mail möchte von Ihnen Zugangsdaten abgreifen. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 21. März 2024: ACHTUNG PHISHING

Diese Schad-E-Mail möchte Ihre Zugangsdaten abgreifen, indem sie Ihnen vorgaukelt, jemand hätte Dokumente für Sie bereitgestellt. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 21. März 2024: ACHTUNG PHISHING

Diese Schad-E-Mail gaukelt Ihnen vor, Sie müssten Ihr Passwort bestätigen. In Wahrheit möchte sie aber nur Ihre Zugangsdaten abgreifen, denn das Bestätigen eines Passworts gibt es in der Informationssicherheit nicht. Bitte klicken Sie nicht auf den Link und löschen Sie die E-Mail.

Schad-E-Mail vom 21. März 2024

Diese Schad-E-Mail gaukelt Ihnen vor, von der Bundespolizei oder Europol zu stammen, in Wahrheit stammt sie aber von Cyberkrimellen, die von Ihnen Geld ergaunern möchten, und ist frei erfunden. Bitte antworten Sie nicht auf die E-Mail und löschen Sie diese.